Bad Birnbach in Niederbayern

Bad Birnbach ist ein Markt im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Bad Birnbach. Der Ort im Niederbayerischen Bäderdreieck ist durch sein Thermalbad, die Rottal Terme®, bekannt.

Bad Birnbach liegt etwas erhöht über dem sanften Tal der Rott in der Region Landshut an der B 388 etwa 12 km östlich der Kreisstadt Pfarrkirchen, 20 km westlich von Pocking, 27 km südlich von Vilshofen sowie 43 km von Passau entfernt. Bad Birnbach bildet zusammen mit Bad Griesbach und Bad Füssing das so genannte niederbayerische Bäderdreieck.

Geschichte

  • 812: Erste urkundliche Erwähnung als Perinpah
  • 1677: Durch churfürstlichen Gnadenbrief erstmals das Recht, Märkte abzuhalten.
  • 1979: Birnbach wird als Erholungsort, Rottal Terme® als Heilquellenkurbetrieb anerkannt.
  • 1984: Birnbach wird zum "Markt" erhoben.
  • 1987: Prädikat "Heilbad" wird verliehen




Orte im Gemeindebereich


  •     Asenham
  •     Aunham
  •     Bleichenbach
  •     Brombach
  •     Hirschbach
  •     Kirchberg
  •     Lengham
  •     Nindorf
  •     Oberbirnbach
  •     Obertattenbach
  •     Ried
  •     Schatzbach
  •     Schwaibach
  •     Schwertling
  •     Untertattenbach


Informationen

Kurverwaltung Bad Birnbach
Neuer Marktplatz 1
84364 Badbirnbach
Telefon: 08563 96 30 40
Telefax: 08563 96 30 66

E-Mail:Information-Bad-Birnbach(at)Niederbayern.Bayern-online.de

 

 

Teilen: