Untergriesbach in Niederbayern

Untergriesbach ist ein Markt im niederbayerischen Landkreis Passau und staatlich anerkannter Erholungsort.Untergriesbach liegt im südlichsten Bayerischen Wald und erstreckt sich hoch über dem tief eingeschnittenen Tal der Donau. Über die B 388 erreicht man die 20 km entfernte Dreiflüssestadt Passau und in Gegenrichtung das oberösterreichische Haslach (32 km).

Namensgebung von den "Edlen von Griesbach". Diese waren ein begütertes Adelsgeschlecht mit zahlreichen Besitzungen im "Land der Abtei". Ursprünglich "Griespach" danach "Griesbach am hohen Markt" und nach 1806 Untergriesbach, dies zur Unterscheidung zum "Griesbach im Rottal". Der ehemalige Kern um die Kirche dürfte ein Haufendorf gewesen sein. 1220 erlosch das edle Geschlecht der Freien von Griesbach. Das Erbe kam zum Hochstift Passau. 1260 Verleihung der Marktrechte durch Bischof Otto. Im Passauer Bürgeraufstand 1367 wurde der Markt niedergebrannt 1443 erhielt der Markt ein bischöfliches Pflegegericht. 1956 wurde im Gemeindegebiet das Donaulaufkraftwerk Jochenstein errichtet.

Die Großgemeinde Untergriesbach wurde nach der Gemeindegebietsreform 1972 aus den ehemalig selbstständigen Gemeinden Gottsdorf, Lämmersdorf, Oberötzdorf, Schaibing und Untergriesbach gebildet.

Untergriesbach - eine Donau-Perle im  Passauer Land - liegt auf den Höhenrücken des einzigartigen bayerisch-österreichischen Donautals zwischen Passau und Jochenstein.

Das Feriengebiet mit dem  Naturschutzgebiet Donauleiten ist besonders ansprechend: Ein beeindruckender Donaustrom mit einer intakten Kulturlandschaft prägt diese gemütliche bayerische Ferienecke. Mitten zwischen Wasser, Wäldern und Wiesen liegen der ehemals fürstbischöfliche Markt Untergriesbach sowie der geschichtsreiche Grenzort Gottsdorf, beide staatlich anerkannte Erholungsorte.

Eine Region im Dreiländereck Bayern - Österreich - Böhmen, die es lohnt zu besuchen.

Informationen erteilt:

Markt Untergriesbach
Marktplatz 24
94107 Untergriesbach

Tel  08593/ 90 09 - 0
Fax 08593/90 09 - 30

E-Mail: Information-Untergriesbach(at)Niederbayern.Bayern-online.de

 

Teilen: